Benoit LAHAYE Brut Nature

90 % Pinot Noir, 10 % Chardonnay
Rating: 0.00
Add to Wishlist
Product is available

Benoît Lahaye ist in der dritten Generation Winzer und begann in den neunziger Jahren Champagner zu produzieren. Seine Familie vermarktet bereits seit 1930 ihre eigenen Champagner. Benoît hat sich konsequent weiterentwickelt und ist biologisch und biodynamisch zertifiziert (Ecocert und Biodyvin). Er bewirtschaftet seine Weinberge seit 2010 mit Pferden. Die Weine werden ausschliesslich mit natürlichen Hefen vergoren und er baut Wein teilweise in Amphoren aus. Die Champagner von Benoît Lahaye sind kraftvoll und stoffig, konzentriert und dicht. Die Dosage wird sehr sparsam eingesetzt.

Ein biologisch erzeugter Champagner mit hohem Pinot Noir-Anteil (90%) und ohne Dosage. Der Brut Nature aus den Grand-Cru-Lagen von Bouzy und Ambonnay ist so reif und weinig, dass er keinerlei weiterer Dosage bedarf. Durch den hohen Anteil der Solera-Reserve (50%) kommt schon in der Nase eine zusätzliche tiefe Dimension hinzu. Der Pinot geht hier klar in die Führungsposition mit seiner dunkelroten Frucht. Dazu gibt es feine Brioche, Knuspermandel, etwas Blutorange und Kreide. Am Gaumen zeigt sich erst die Trockenheit des Brut Nature, die man in der Nase durchaus nicht spürt. Auch hier ist der Reserve-Charakter der Perpetuelle mit viel reifer Frucht offensichtlich. Dabei lebt der Champagner aber von der vibrierenden Lebendigkeit und Frische, die er trotz des Reserve-Charakters besitzt. Lahaye bringt dies in Balance und bietet für die Einstiegsebene seiner Palette sehr viel Champagner fürs Geld.


There are no products in your shopping cart